Jörg Winter

Jörg Winter: »Auf die Denkhaltung achten«

Der Unternehmensberater Jörg Winter hat sich mit dem Thema Kundenfrequenz in den Einkaufslagen beschäftigt. Er plädiert für eine differenzierte Betrachtung der Ursachen und rät Buchhändlern zu einer gründlichen Analyse ihrer Herangehensweise an das Geschäft.

… mehr


»Die gesamte Klaviatur? Das funktioniert nicht …«
PLUS

»Die gesamte Klaviatur? Das funktioniert nicht …«

Eine unabhängige Buchhandlung zu führen, ist sehr anspruchsvoll: Unternehmensberater Jörg Winter (Foto) akzentuiert die Gratwanderung zwischen einem stark fokussierten Basisgeschäft und den Möglichkeiten, sich zu verzetteln. Er rät Händlern, gesellschaftliche Entwicklungen stärker aufzugreifen und das Sortiment weniger anhand persönlicher Interessen zu filtern. … mehr


PLUS

Wenn die Gelegenheit Zweitbetriebe macht

Für viele unabhängige Buchläden werden Nachfolgelösungen gesucht. Eine Reihe von Buchhändlern denkt über eine Betriebsübernahme nach. Mit einem zweiten Laden machen Sortimenter unterschiedliche Erfahrungen. Jede … mehr