interview

»Über Influencer Marketing lässt sich eine Zielgruppe erreichen, die TV und Print immer weniger konsumiert«

Immer mehr Buchverlage experimentieren mit Influencer Marketing und vermarkten ihre Produkte gezielt über Blogger, Youtuber und andere Social-Media-Meinungsführer. Was den Reiz von Influencer Marketing ausmacht, warum es auch für Verlage mit kleinerem Budget interessant ist und wo es noch Verbesserungsbedarf gibt, erläutert Heide Herbst von Blogfoster im Interview sowie ausführlich im Webinar am kommenden Mittwoch. … mehr


»Unsere einzige Chance gegen Ketten und Online«
PLUS

»Unsere einzige Chance gegen Ketten und Online«

In den USA ist die Buy-Local-Bewegung längst fest im Alltag etabliert. Eine Hochburg des Lokalismus ist seit 16 Jahren die Texas-Metropole Austin. Steve Bercu erklärt im buchreport.interview, wie der Einkauf vor Ort funktioniert. … mehr








PLUS

»Wer in die Stadt geht, will Urbanität erleben«

Die Kundenfrequenz geht zurück, der Einzelhandel ist alarmiert. Im buchreport-Interview rät Stadtplaner Wolfgang Christ, die Veränderung als radikalen Umbruch zu begreifen und den Innenstadthandel neu zu denken. Dabei gebe es keinen Grund, depressiv zu werden: Wir erleben im Moment nichts anderes als eine neue Gründerzeit und wir brauchen neue Frequenzbringer in den Städten. … mehr