Internationale Bestsellerlisten


PLUS

Alan Hollinghurst gehört zur ersten Garde

Alan Hollinghurst gehört zur ersten Garde der zeitgenössischen angelsächsischen Literatur. Wenn der Engländer – so wie jetzt – einen neuen Roman veröffentlicht, horchen Medien und Buchhandel auf. … mehr


PLUS

Fabio Genovesi erzählt von einer Kindheit in Italien

Noch vor Beginn der Frankfurter Buchmesse konnte Mondadori die Übersetzungsrechte an Fabio Genovesis neuem Roman an vier europäische Verlage verkaufen, unter anderem an C. Bertelsmann. Das Buch erschien im September und sicherte sich einen Platz auf der italienischen Bestsellerliste. … mehr


PLUS

Dan Brown lässt nichts anbrennen

Dan Brown ist kein Vielschreiber und deshalb ist ein neues Buch aus der Feder des Amerikaners immer ein großes Ereignis. Das gilt auch für den Roman „Origin“, der sich (auch) in den USA auf Anhieb an die Spitze der Bestsellerliste gesetzt hat. … mehr



PLUS

Brené Brown seziert die Gefühlswelt

Mit ihren publikumsorientierten psychologischen Schriften für eine bessere Lebensführung hat sich Brené Brown in den USA mittlerweile eine große Fangemeinde aufgebaut. Auch ihr viertes Buch ist ein Bestseller. … mehr


PLUS

Österreichische Doppelspitze im September-Ranking

Zwei Österreicher haben sich im September an die Spitze der Bestsellerlisten der Alpenrepublik gesetzt: Robert Menasse, Anwärter für diverse Buchpreise in diesem Herbst, reüssiert in der Belletristik, Schauspielerin Adele Neuhauser im Sachbuch. … mehr



PLUS

Lagercrantz wird von Follett übertrumpft

Die französische Bestsellerliste für Belletristik wird mitten in der Haupt-Novitätensaison „Rentrée littéraire“, die klassischerweise von den Topliteraten des Landes geprägt ist, von zwei internationalen Bestsellern dominiert. … mehr


PLUS

Ken Follett stürmt im Eiltempo nach oben

Zu den Verlässlichkeiten des internationalen Bestsellergeschäfts gehört, dass Ken Follett in fast allen Ländern, in denen er erscheint, aus dem Stand an die Spitze der Bestsellerlisten stürmt. Das war in Deutschland und den USA der Fall und jetzt in Großbritannien ebenfalls. … mehr