ifz

Mein Kampf-Ausgabe für historisch Interessierte

In seiner aktuellen Ausgabe (Nr. 16/2016) befragt der SPIEGEL den Leiter des Münchener Instituts für Zeitgeschichte (IfZ), Andreas Wirsching, zum Erfolg der wissenschaftlichen Edition von Adolf … mehr


Kurz und kompakt

Die soeben erschienene kritische Edition von Adolf Hitlers programmatischer Hetzschrift „Mein Kampf“ stößt auf recht großes Publikumsinteresse und hat es dadurch auf die SPIEGEL-Bestsellerliste geschafft. … mehr


Mit Erscheinen vergriffen

Jetzt ist sie also da: Am 8. Januar, wenige Tage nach dem Ablauf des Urheberrechts, ist unter großem öffentlichen Interesse die kritische Ausgabe von Adolf … mehr


Nichts für dumpfbackige Neonazis

Nichts für dumpfbackige Neonazis

Die „Bild“ fragt am heutigen Donnerstag: „Wer soll Hitlers Hass-Tiraden lesen? Und wer verdient daran …?“ Der Anlass für diese Überlegungen ist die zweibändige Neuausgabe vom … mehr