HR Future Day

»Menschliche Arbeitswelt statt Kicker im Pausenraum«

»Menschliche Arbeitswelt statt Kicker im Pausenraum«

Wie können Personaler der Medienbranchen trotz Fachkräftemangel und wachsenden Ansprüchen der Arbeitnehmer die richtigen Köpfe für den digitalen Wandel gewinnen, weiterbilden und im Unternehmen halten? Diese Fragen wurden jetzt auf dem „HR Future Day“ in München diskutiert. Eine Erkenntnis: Die Unternehmenskultur muss „menschlicher“ werden. … mehr


„Die Management-Anforderungen sind oft spannender in Start-Ups“

Was können etablierte Medienhäuser von Start-Ups lernen? – Vor allem den „Lean“-Gedanken der schlanken und schnellen Prozesse. Was bedeutet das im Personalmanagement? Kerstin Schiefelbein, Geschäftsführerin beim Social-Media-Publisher Visual Statements, im Interview für den HR-Channel von buchreport. … mehr


Digitale Transformation: »Wir Personaler sind Enabler«

Die digitale Transformation ist eine große Herausforderung für ein Medienunternehmen. Welche Rolle spielen Personaler dabei? Ein Interview mit Christine Zwinger, Personalleiterin UB Fachinformation (SWMH Services), für den HR-Channel von buchreport. … mehr


„Produkt vom Anfang bis zum Ende denken“

Auch in Buchverlagen wird Produktmanagement immer wichtiger. Welche Anforderungen Mitarbeiter – und Unternehmen – dabei erfüllen müssen, zeigt Anuschka Albertz, Programm-Chefin im Ravensburger Buchverlag, im HR-Channel von buchreport. … mehr


Jobsharing: „Gerade auf Führungsebene sind Tandems wichtig“

Viele Firmen tun sich schwer mit flexibler Arbeitszeitorganisation. Dabei können Jobsharing und andere Modelle für mehr Effizienz und Innovationskraft im Unternehmen sorgen, versichert Jana Tepe von der Online-Plattform Tandemploy. Ein Interview für den HR-Channel von buchreport. … mehr


»Organisationskultur ist entscheidend beim digitalen Wandel«

Die Digitalisierung haben fast alle Firmen auf der Agenda, doch jenseits der Phrasendrescherei passiert oft nicht viel, meint Robert Franken. Bei der Transformation herrsche nämlich häufig ein Missverständnis vor, erklärt der Berater und Referent beim „HR Future Day“ im HR-Channel von buchreport. … mehr