holtzbrinck

Springt Springer Nature an die Börse?

Der Wissenschaftsverlag Springer Nature plant offenbar den Gang an die Börse. Wie das österreichische Nachrichtenmagazin „Der Standard“ meldet, hat das Unternehmen konkrete Planungen für den Weg aufs Parkett aufgenommen. … mehr


Geschenkbuch-Markt wird neu sortiert
PLUS

Geschenkbuch-Markt wird neu sortiert

Jedes Buch kann ein Geschenk sein. Aber dann gibt es noch die Bücher, die als Blumenstrauß konzipiert sind. Die Übernahme des Geschenkbuch-Marktführers Groh durch Holtzbrinck lenkt die Aufmerksamkeit auf dieses Segment, das Stabilität verspricht jenseits des klassischen Bestsellergeschäfts. (Foto: https://de.123rf.com/profile_viperagp) … mehr



PLUS

»Big Four« verlieren Marktanteil

Das kleine Umsatzplus im 1. Halbjahr für das Geschäft mit gedruckten Büchern geht laut Nielsen BookScan nicht auf das Konto der großen Publikumsverlagsgruppen. Im britischen Buchmarkt verschieben sich die Gewichte. … mehr


Dynamik auf dem Nebenmarkt
PLUS

Dynamik auf dem Nebenmarkt

Schrumpfende Buchhandelsflächen und die rückläufige Kundenfrequenz drücken das Geschäft. Auf dem Nebenmarkt entsteht eine breitere Bühne für das Buch, die für mehr Sichtbarkeit sorgt. … mehr


Rowohlt verlässt Reinbek

Ende einer Ära: Rowohlt plant offenbar den Abschied von Reinbek und wird wohl nach Hamburg wechseln. Das meldet die „Bergedorfer Zeitung“. Die 150 Mitarbeiter wurden demnach darüber informiert, dass der Mietvertrag für das Verlagshaus nicht verlängert wird. … mehr


PLUS

Rackjobber mit großem Schritt

Rein in den Korb: Der Nebenmarkt-Spezialist Buchpartner, ein Tochterunternehmen des börsennotierten Publikumsverlags Bastei Lübbe, liegt weiter auf Wachstumskurs. Das Unternehmen beliefert künftig über 1200 zusätzliche … mehr


PLUS

Lesefutter in die Nebenkanäle

Michael Hahn (42) ist der Mann, der den großen Rückstand der Publikumsverlagsgruppen Bonnier und Holtzbrinck gegenüber Marktführer Random House aufholen soll – im Nebenmarkt. Für … mehr


Bonnier und Holtzbrinck: Allianz für den Nebenmarkt

Ran an den Nebenmarkt: Die Verlagsgruppen Bonnier und Holtzbrinck bringen jetzt ihr Joint Venture B + H Buchvertriebsgesellschaft an den Start. Über die bevorstehende Gründung hatte buchreport im Februar zuerst berichtet. Geschäftsführer des Unternehmens ist Michael Hahn (42), bislang bei Bonnier für den Nebenmarktsvertrieb der Kinderbuchverlage verantwortlich.

… mehr


LovelyBooks: Nicht mehr »auf Sparflamme«
PLUS

LovelyBooks: Nicht mehr »auf Sparflamme«

Im Frühjahr hat LovelyBooks zehnjähriges Bestehen gefeiert. Mit neuem technologischem Unterbau wächst das Angebot wieder zweistellig. Markus Wölflick und Tina Lurz über die Ziele von Holtzbrincks Buch-Community. … mehr