HDE

HDE-Online-Monitor weist großes Amazon-Wachstum aus

Der Handelsverband Deutschland (HDE) attestiert dem Marktplatz von Amazon einen großen Anteil am Umsatzwachstum im E-Commerce. Aus Verbandssicht eine gute Nachricht, denn von dieser Entwicklung profitieren auch viele mittelständische Händler. Um eine faire Partnerschaft sicherzustellen, hat der HDE ein Online-Portal gelauncht. … mehr


HDE fordert: »Kaufkraft mutiger stärken«

Der Handelsverband Deutschland (HDE) verlangt von der kommenden Bundesregierung ehrgeizigere Maßnahmen zur Stärkung der Kaufkraft. Eine „noch längere Phase des politischen Stillstandes“ könne sich Deutschland aus Sicht der Einzelhändler nicht leisten. … mehr


HDE warnt vor Fahrverboten in Innenstädten

Der Einzelhandelsverband HDE warnt vor den Folgen von Fahrverboten in Innenstädten. Es drohten weitere Rückgänge in der Kundenfrequenz und Umsatzverluste für die Standorthändler. Für 2018 rechnet der Verband dennoch mit einem weiteren Umsatzplus. … mehr


2018 startet die neue Ausbildung im E-Commerce

Der neue Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce ist im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden und hat damit seine letzte formale Hürde genommen. Ab August 2018 können Unternehmen E-Commerce-Kaufleute ausbilden. … mehr



Händler zum Adventsauftakt verhalten zufrieden

Im Handel ist die heiße Phase des Jahres gestartet und der Handelsverbands HDE pflegt sein traditionelles adventliches Stimmungsbarometer. Zum ersten Advent gibt sich der Einzelhandel darin verhalten zufrieden – allerdings gibt es auch Verlierer. … mehr



HDE ruft nach Ordnungspolitik

Weg mit den unterschiedlichen Rahmenbedingungen von stationärem Handel und Online-Shops: “Ohne Rechtsanpassung können wir uns dem globalen Wettbewerb nicht stellen”, sagt HDE-Präsident Josef Sanktjohanser und fordert die Politik zum Handeln auf. … mehr



HDE fordert Gewerbesteuerreform

Angesichts einer starken Steigerung der Einnahmen durch Gewerbesteuern im vergangenen Jahr fordert der Einzelhandelsverband HDE eine Reform der Berechnungsgrundlagen. Der Verband spricht von einer „finanziellen Überforderung“ der Händler. … mehr