Handel

Hat der Buchhandel ein Nachwuchsproblem?

Für die Ersten hat das Ausbildungsjahr schon begonnen, andere sind noch auf der Suche – und das sowohl auf Bewerber- als auch auf Ausbilderseite. In puncto Buchhandel ist der Tenor in den Publikumsmedien allerdings nicht immer positiv. … mehr


PLUS

Lösungen für das Frequenzproblem gesucht

Die schrumpfende Kundenfrequenz ist das aktuell prägende Handelsthema der Stunde. Erstmals stand die Rezeptsuche, wie der Stationärhandel attraktiver gemacht werden kann, auch auf den Berliner Buchtagen mit mehreren Veranstaltungen auf der Agenda.

… mehr


HDE: E-Commerce wächst weiter

Laut HDE-Prognose wird der Online-Handel seinen Umsatz im Jahr 2017 um weitere rund 10% auf 48,7 Mrd Euro steigern. Die Botschaft des Handelsverbands: „Der Online-Handel bleibt Wachstumstreiber im deutschen Einzelhandel.“ … mehr


Deutscher Buchhandlungspreis geht in die nächste Runde

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (Foto) hat zum dritten Mal den Deutschen Buchhandlungspreis ausgelobt. Sie hatte die Auszeichnung 2015 ins Leben gerufen, um kleine, inhabergeführte Geschäfte als „Schatztruhen unserer literarischen Kultur“ zu würdigen und direkt zu unterstützen.

… mehr



Amazon erscheint plötzlich viel sympathischer

Amazon erscheint plötzlich viel sympathischer

Osiander-Chef Christian Riethmüller ist für klare Ansagen bekannt. In der aktuellen Ausgabe des DFV-Wirtschaftsmagazins „Der Handel“ (Juli/August) warnt Riethmüller vor Amazons Expansionsstrategie in den stationären … mehr


Mobil ist das Zauberwort

Wie tickt die Generation der unter 30-Jährigen? Die Internetprägung der Millennials wirkt sich stark auf die Wahrnehmung des stationären Handels aus. Dass untermauert die Studie … mehr


Trödelverbot auf dem Prüfstand

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat angekündigt, gegen das Weitergabeverbot von „gebrauchten“ E-Books und Audiodateien vorgehen zu wollen. „Das stellt für die Verbraucher eine deutliche Verschlechterung … mehr


Deutsche Einkaufstraditionalisten

Die „Welt“ berichtet über die Ergebnisse einer Nielsen-Marktforschungsstudie, die zu dem Schluss kommt: „Die Deutschen sind Einkaufstraditionalisten“. Demnach schätzen die Konsumenten hierzulande den Kauf von … mehr


Adam und Eva im Kauf-Paradies

Adam und Eva im Kauf-Paradies

Diana Jaffé hält Gender Marketing für den wichtigsten aller Marketing-Ansätze für die kommenden Jahrzehnte. Gender Marketing ist weit mehr als nur ein Trend. Was das Gender Marketing ausmacht, … mehr