Gräfe und Unzer

»Dieses bescheuerte Herz« lockt ins Kino

»Dieses bescheuerte Herz« lockt ins Kino

Die Verfilmung des Sachbuch-Bestsellers „Dieses bescheuerte Herz“ erzählt die Geschichte eines herzkranken Jungen, der mit einem neugewonnenen Freund eine Liste mit seinen Wünschen an das Leben erstellt – und sich daran macht, sie umzusetzen. … mehr



PLUS

Kesslers Comeback-Strategie

Der Ratgeberriese Gräfe und Unzer (GU) steht unter Druck und muss seinen Anspruch auf den Platz an der Spitze verteidigen. Auch für diesen Job hat … mehr



Stephanie Wenzel geht zurück zu Gräfe und Unzer

Diese Personalie sorgt dann doch für etwas Verwunderung: Stephanie Wenzel kehrt im September zurück zu Gräfe und Unzer, nachdem sie dort Ende Januar ausgeschieden war und erst vor wenigen Wochen eine neue Stelle beim Verlagshaus GeraNova Bruckmann angetreten hat.

… mehr


Das Reisesegment steht für Stabilität
PLUS

Das Reisesegment steht für Stabilität

Trittfest und mit Potenzial für mehr Tempo: Das Reisesegment ist auch in der aktuellen Saison eine verlässliche Säule im Buchhandel. Die Verlage sehen weitere Wachstumschancen, weil das Publikum nicht preissensibel reagiert. … mehr


PLUS

Wachwechsel in schwerer See

Die Hamburger Ganske-Gruppe bekommt einen neuen Kapitän für den Buchbereich: Georg Kessler (60) wird zum 15. Juli Mitglied des Vorstands und übernimmt die Aufgaben von … mehr



Florian Landgraf hat die Presseleitung übernommen

Florian Landgraf hat Anfang 2017 die Leitung der Presseabteilung bei Gräfe und Unzer übernommen und verantwortet die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Ratgeber- und Reisemarken. Seit Mitte 2016 leitete er interimistisch in direkter Zusammenarbeit mit Programmgeschäftsführer Frank H. Häger die GU-Kommunikation. … mehr


Stephanie Wenzel geht zu GeraNova Bruckmann

Stephanie Wenzel steigt als stellvertretende Programmleiterin beim Verlagshaus GeraNova Bruckmann ein. Sie soll sich künftig insbesondere um das Programm des zugehörigen Kochbuchverlags Christian kümmern. … mehr