Google-Book-Settlement

Autoren im Alleingang

Ein herber Rückschlag für die US-Autoren: Ein Gericht lehnte es ab, den Streit um das Google Book Settlement als Sammelklage zu behandeln. … mehr


750 Dollar pro Buch

750 Dollar pro Buch

Im Dauerstreit um die Massendigitalisierung von Büchern in Bibliotheken verlangt der US-Autorenverband von Google eine Entschädigung in Milliardenhöhe. Neue Dokumente … mehr


Gemeinsam gegen Google

Der jahrelange Streit um die Massendigitalisierung von Google geht in die nächste Runde: Am Donnerstag (31.5.) hat Richter Denny Chin … mehr


Zurück auf Los

Zurück auf Los

Dass die Autoren nach dem Scheitern des Google Book Settlement eigene Wege gehen, hatte sich schon im September abgezeichnet. Jetzt hat die Authors … mehr


Immer noch hoffnungsfroh

Immer noch hoffnungsfroh

Die Hängepartie rund ums Google Book Settlement hält auch nach der Statuskonferenz von Donnerstag an: Die Anwälte der Verleger, Autoren … mehr


Das Google Book Settlement ist tot

Mitte September rechnen die Prozessbeobachter mit einem weiteren Signal zum Google Book Settlement – die Vergleichsparteien Google, AAP und Author’s … mehr


Zurück an den Verhandlungstisch

Die weltweit erwartete „Status-Konferenz“ zum Google Book Settlement am 1. Juni war schon nach fünf Minuten zu Ende: Richter Denny … mehr


Hat Chin richtig entschieden?

Während der Börsenverein die Ablehnung des Google Book Settlements als „Sieg für das Urheberrecht“ feiert, hoffen US-Autoren- und Verlegerverbände, sich … mehr


Hoffnung auf Aufschub

Nachdem die Frist für Kompensationszahlungen des Google-Book Settlements verlängert wurde, haben der US-Schriftstellerverband Authors Guild, der US-Verlegerverband Association of American … mehr