Geschäftsbericht

Bastei Lübbe rechnet sich kleiner

Nach dem Vorwurf der „kreativen Bilanzierung“ durch die „WirtschaftsWoche“ hat der Kölner Verlag Bastei Lübbe seine Geschäftszahlen jetzt aktualisiert. Ergebnis und Bilanz fallen deutlich niedriger aus als zunächst berechnet. … mehr


Optimistisch in die digitale Zukunft

Der börsennotierte Verlag Bastei Lübbe hat für das Geschäftsjahr 2015/16 seinen Geschäftsbericht vorgelegt. Auch wenn die Umsätze insgesamt leicht rückläufig sind, wertet der Verlag das Jahr als solide und setzt weiterhin auf seine Digitalstrategie. … mehr


Optimistisch in die digitale Zukunft

Der börsennotierte Verlag Bastei Lübbe hat für das Geschäftsjahr 2015/16 seinen Geschäftsbericht vorgelegt. Auch wenn die Umsätze insgesamt leicht rückläufig sind, wertet der Verlag das … mehr


Konjunktur im Kinderzimmer

Die Ravensburger-Gruppe legt zur Nürnberger Spielwarenmesse die Vitalwerte für das Geschäftsjahr 2015 vor: Nach den vorläufigen Zahlen kletterte der Gesamtumsatz im Vergleich zum Vorjahr um … mehr


Briten auf der Rüttelstrecke

Der Umbauprozess des britischen Marktführers Waterstones führt über eine Rüttelstrecke: Das zeigen die jetzt veröffentlichen Zahlen für das Geschäftsjahr 2013/14 (Stichttag: 30. April). Waterstones-Chef James … mehr