gerrit heinemann

Abschied vom Shopping-Traum
PLUS

Abschied vom Shopping-Traum

Gerrit Heinemann berät als Handelsexperte die neu gestartete »Initiative für das Gewerbe nebenan«. Was gegen die Verödung der Innenstädte getan werden muss, erklärt er im buchreport-Interview. … mehr


PLUS

Digitalisierung erschüttert Handelsstrukturen

Der deutsche Einzelhandel sucht weiter Antworten auf die Herausforderungen der Digitalisierung. Auf dem Deutschen Handelskongress in Berlin wurde mehrfach betont, dass der klassische, stationär geprägte Handel im Schnitt immer noch einen 90%-Marktanteil aufweist. Aber: Die anhaltende Online-Versanddynamik erschüttert die gewachsenen Handelsstrukturen. … mehr


„Ein Warnsignal für den stationären Handel“

Der Online- und Versandhandel wächst erneut schneller, als viele Experten prophezeit haben. Zu diesem Fazit kommt Handelsexperte Gerrit Heinemann mit Blick auf die aktuellen Zahlen des BEVH. Während immer mehr Kunden ihre Möbel online kaufen, ging die Online-Nachfrage nach Büchern leicht zurück. … mehr


Digitale Dienste können den stationären Handel fördern

Die Befürchtung, dass Online-Shops wie Amazon den stationären Handel ersetzen und Einkaufsstraßen aussterben, steht nach wie vor im Raum. „Location Insider“ hat einen Blick auf mehrere Studien zum digitalen und analogen Einkaufsverhalten geworfen. … mehr


Die Amazon-Maschine funktioniert perfekt

Schadet der Leiharbeiter-Skandal dem E-Commerce-Marktführer? – Dafür fehlt es an echter Konkurrenz, die davon profitieren könnte, meint der Internethandels-Experte Gerrit Heinemann (Foto). Der Leiter … mehr