georges simenon

Daniel Kampa sichert sich die Rechte an Georges Simenon

Daniel Kampa hat die Rechte am Gesamtwerk von Georges Simenon ergattert: In seinem 2018 startenden Kampa Verlag wird er alle Maigret- und Non-Maigret-Romane des französischen Schriftstellers neu veröffentlichen. Kampa hatte bereits während seiner Zeit beim Diogenes Verlag das Werk von Simenon betreut. … mehr


Diogenes verliert die Rechte an Georges Simenon

Kein Maigret mehr bei Diogenes: Man habe die Rechte am Gesamtwerk des französischen Schriftstellers Georges Simenon verloren, bestätigt der Schweizer Verlag einen Bericht des „Perlentaucher“. Dem Online-Kulturmagazin war aufgefallen, dass Simenons Romane, egal ob die „Kommissar Maigret“-Krimis oder die Non-Maigrets, auf dem deutschen Buchmarkt vergriffen und nur noch antiquarisch erhältlich sind – zu teilweise exorbitanten Preisen. … mehr


Geliebte, Geister und Götterdämmerung

Der belgische Schriftsteller Georges Simenon ist vielen Lesern vor allem durch seine Krimis um den Pariser Kommissar Maigret bekannt. Eine Gesamtausgabe dieser Romane wurde 2009 … mehr