Geistiges Eigentum

PLUS

EU-Studie: Wie steht es um die digitale Zahlbereitschaft?

Das Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) hat eine Studie über die Wahrnehmung geschützter Inhalte vorgelegt. Paul Maier, Direktor der Beobachtungsstelle am EUIPO, erklärt, warum die Unsicherheit über legale und illegale Quellen zunimmt und auf welche Probleme Rechteinhaber stoßen. … mehr