Games


PLUS

Games-Entwickler Blizzard veröffentlicht eigene Bücher

Blizzard Entertainment gilt als eines der größten Entwicklerstudios in der Games-Branche und hat sich mit Veröffentlichungen wie „Warcraft“, „Starcraft“ und „Diabolo“ einen Namen gemacht. Mit Blizzard Publishing gründet das Unternehmen jetzt in den USA einen Buchverlag. … mehr


Lizenzgeschäft ausloten

In der kommenden Woche ist es wieder soweit: Bei der Gamescom (17.–21. August) in Köln verwandeln sich die Messehallen in … mehr


55 Mio Gamer für 1 Mrd Dollar

Es gab einmal eine Zeit, in der Amazon von den Aktionären und Analysten vorgeworfen wurde, zu zögerlich bei größeren Übernahmen … mehr


Gallisches Zugpferd

Pünktlich zur Gamescom hat die Telekom angekündigt, das eigene Spiele-Geschäft auszubauen. Bislang fokussiert sich das Unternehmen auf eine Games-Plattform, künftig … mehr


Amazon umgarnt Gamer

Der deutsche Online-Marktprimus baut das digitale Geschäft aus: Ab sofort können Kunden auch Software und Videospiele herunterladen. Ist dies die … mehr


Keimzellen kreativer Kooperation

In den vergangenen Jahren haben sich die Buch- und Games-Branche angenähert. Bei der Frankfurter Buchmesse forciert Britta Friedrich im Programm … mehr


Erst das Videospiel, dann das Buch

Heute beginnt mit der Gamescom in Köln die weltweit größte Messe für interaktive Spiele und Unterhaltung (hier mehr). Auch Verlage … mehr


Vom Buch auf den Bildschirm

Neue Glieder in der Verwertungskette: Verlage mit Weitblick und geeigneten Programmen nehmen strategisch auch Hersteller von Computer- und Videospielen in … mehr


Den Kundenbedürfnissen entgegenkommen

Buch und Konsole – eine Liaison mit Zukunft? An Anstrengungen, das Segment digitale Spiele im stationären Sortiment zu verorten, mangelt … mehr