Fusion

Axel Koch. Foto: Reinhold Weinretter.

»Fusionen treffen das Unternehmensmark«

Die Anpassungsfähigkeit von Belegschaften wird bei Change-Prozessen oft genug überstrapaziert. Dies beobachtet Autor und Coach Axel Koch. Er fordert Rücksichtnahme auf die „Veränderungsbalance“ von Individuen und Teams. … mehr


Wird Epub bald außerhalb der Branche weiterentwickelt?

Etappenerfolg für die Befürworter einer Fusion des World Wide Web Consortium (W3C) mit dem International Digital Publishing Forum (IDPF): Die IDPF-Mitglieder haben sich mit großer Mehrheit für ein Zusammengehen ausgesprochen – was in Teilen der Branche sehr kritisch gesehen wird. … mehr



Rückenwind von 250 Verlagen

Bertelsmann hat erstmals nach dem Start der Verlagsgruppe Penguin Random House Quartalszahlen veröffentlicht. Der Medienkonzern verzeichnete in den ersten neun Monaten … mehr


Knatsch in der Zweckehe

Die Allianz von Thalia und Orell Füssli in der Schweiz sorgt intern offenbar für Verstimmung: Wie die Schweizer „Handelszeitung“ meldet, … mehr


Mehr Leser als jeder andere Verlag

Mehr Leser als jeder andere Verlag

Von London in die USA, weiter nach Kanada, Australien, Neuseeland und über Indien nach Deutschland – des Bonusmeilen-Jägers Traum ist … mehr


Auf dem Weg zu neuem Wachstum

Auf dem Weg zu neuem Wachstum

Nach dem grünen Licht von Kartellbehörden weltweit haben Bertelsmann und Pearson jetzt Fakten geschaffen: Die Ehe von Penguin und Random … mehr


Zum Wachstum gezwungen

Zum Wachstum gezwungen

Nach ruhigen Jahren sind aktuell einige Fusionen, Übernahmen und Börsengänge in der Branche zu beobachten: Penguin Random House auf dem … mehr


Verlags-Gigant startet im Juli

Verlags-Gigant startet im Juli

Welches Logo hat das neue Verlagsgebilde? Mehrere Designer haben sich für Digital Bookworld Gedanken gemacht. Mit dem chinesischen Handelsministerium hat … mehr


Brüssel spendet Verlags-Riesen Segen

Künftig sollen Random-House-Chef Markus Dohle (Foto: re.) und Penguin-CEO John Makinson (li.) gemeinsam die Verlagsgruppe steuern. Wie reagiert Brüssel auf den … mehr