Frick

Zwei Schließungen in Wien

Angesichts der sich weiter verschärfenden Marktlage in Österreich und der horrenden Mieten in der Hauptstadt reißen die Hiobsbotschaften aus dem Hause Frick nicht ab. Der alteingesessene Lokalfilialist mit einem ehemals beachtlichen Portfolio an Wiener Filialen beendet das Jahr 2016 und beginnt das Jahr 2017 mit jeweils einer Schließung

… mehr


PLUS

Abschied von drei Kleinflächen

„In den vergangenen Jahrzehnten hat sicherlich mehr als die Hälfte der Wiener Buchhandlungen geschlossen“, konstatiert Wilhelm Sotsas, Inhaber des Lokalfilialisten Frick. Die Wiener Traditionsbuchhandlung, die … mehr