Frequenzrückgang

„Innenstädte drohen zu veröden“

Der Handelsverband (HDE) schlägt Alarm: Laut einer aktuellen Studie des HDE und des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung, über die die „Welt“ exklusiv berichtet, droht eine Verödung der Innenstädte. HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth: „In vielen Städten müssen daher die Fußgängerzonen gesundgeschrumpft werden.“ … mehr


Nachbarn unter Druck

Für den Modefachhandel, der mit seiner starken Präsenz die Einzelhandelslandschaft in Innenstädten und Einkaufszentren prägt und damit auch den Rahmen für den Buchhandel setzt, war … mehr