Frankreich



PLUS

2017 war weltweit ein Jahr mit Licht und Schatten

Noch haben die Marktforscher rund um den Globus die Vermessung der Buchmärkte im abgelaufenen Jahr nicht abgeschlossen. Aber die ersten aussagefähigen Daten zeigen, dass sich – anders als in Deutschland – die positive Entwicklung in vielen Ländern fortgesetzt hat. … mehr



PLUS

Eine Fundgrube voller Kinderbuchkunst

Der französische Kinderbuchmarkt ist reich an ästhetischen Bilderbüchern. Für deutsche Verlage ist er ein wichtiger Lizenzmarkt und Impulsgeber. Das Gastland … mehr


Die große Frankophonie
PLUS

Die große Frankophonie

Jedes Jahr steht ein Gastland im Fokus der Frankfurter Buchmesse. 2017 bekommt nicht ein Land, sondern die französische Sprache ihren Auftritt. Organisatoren, Verlage und Buchhändler sehen viel Potenzial fürs Gelingen. … mehr


So arbeiten die Pariser Literatur-Scouts

Frankreich erfreut sich als diesjähriges Gastland der Frankfurter Buchmesse erhöhter Aufmerksamkeit. Der „Büchermarkt“ im Deutschlandfunk widmet dem Nachbarn mit „La France Littéraire“ eine eigene Reihe in seinem Programm. Aktuelles Thema: Die Pariser Literatur-Scouts, die für ihre deutschen Auftraggeber die französischen Novitätenstapel durchforsten.

… mehr


Deutsche Buchhandlung in Paris schließt

Die Librairie Allemande, die einzige deutsche Literaturbuchhandlung in Paris, hat ihre Pforten geschlossen. Sie ist nicht die erste deutsche Buchhandlung, die in der französischen Hauptstadt scheitert.

… mehr