frankfurter buchmesse

Jede Fahrt mit der Rolltreppe ein Genuss

Jede Fahrt mit der Rolltreppe ein Genuss

The same procedure as every year – in fünf Wochen präsentiert sich die Branche wieder beim Frankfurter Schaulaufen. buchreport.de hat routinierte Buchmesse-Gänger vorab nach ihren … mehr


Leser ersticken an den Egotrips

Leser ersticken an den Egotrips

Das von reichweitenstarken Portalen wie Amazon („Kindle Direct Publishing“) forcierte Self-publishing-Modell ändert nicht nur die Rahmenbedingungen von Verlegern, sondern auch von Agenten. Als Reaktion engagieren … mehr


Das Ufo, das nicht landet

Das Ufo, das nicht landet

Im Umfeld der weltgrößten Buchmesse ist es bislang nicht gelungen, ein ebenso attraktives Lesefestival zu organisieren. In diese Lücke stößt die Lit.Cologne, die in diesem … mehr


Kölsches Best of Buchmesse

Kölsches Best of Buchmesse

Während sich das who is who der internationalen Buchbranchen jedes Jahr in den Frankfurter Messehallen präsentiert, gilt die begleitende Lesungsprogramme am Main, zumindest verglichen mit … mehr


Was summt die Fliege?

Wie steht es eigentlich um den zahlungsunfähigen Eichborn Verlag? Inzwischen haben die ersten Interessenten Einsicht in die wirtschaftlichen Daten des börsennotierten Verlags erhalten. Das erste … mehr


Eine Lücke wird geschlossen

Eine Lücke wird geschlossen

Island ist in diesem Jahr Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse. Der literaturbegeisterte Inselstaat präsentiert sich mit fast 200 Titeln. Der Präsident des isländischen Verlegerverbands, Kristján … mehr



Leben in Geschichten

Leben in Geschichten

In der vergangen Woche unterzeichnete er fast 19.000 km von Frankfurt entfernt den Vertrag mit dem Gastland Neuseeland 2012. Heute hat Buchmesse-Chef Juergen Boos (Foto … mehr


Die Kiwis kommen

  Neuseeland wird Gastland der Frankfurter Buchmesse 2012 (10. bis 14. Oktober 2012). Messe-Chef Juergen Boos hat einen entsprechenden Vertrag mit Lewis Holden, Staatssekretär im … mehr


Content und Konferenzen

Content und Konferenzen

Es ist wohl kein Zufall, dass die Frankfurter Buchmesse pünktlich zum Start der London Book Fair ihr neues Profil skizziert: Die Messe verstärkt einerseits neben … mehr