Frankfurt



PLUS

Letzte Schließung

Wenn spätestens zum 31. März die Türen von Zweitausendeins in Frankfurt schließen, ist auch die letzte Filiale des vor allem … mehr


Zweitausendeins in Frankfurt schließt

„Das letzte Jahr war katastrophal“, wird Geschäftsführer Robert Egelhofer in der „FAZ“ zitiert. Spätestens zum 31. März wird die letzte Zweitausendeins-Filiale geschlossen. Sie war seit 2013 von Franchisenehmern geführt worden.

… mehr


Konzeptstore in der Krise

Konzeptstore in der Krise

Kürzlich erst wurde das Einzelhandelskonzept vom HDE mit dem Sonderpreis geehrt, jetzt steckt Lieblings in Frankfurt vor dem Aus. Das … mehr


Offen für andere Produkte

Was sich Mitte Mai schon abzeichnete, ist jetzt bestätigt wurden: Die Zweitausendeins-Geschäftsführung hat in Frankfurt den ersten Franchise-Nehmer gefunden. In … mehr


Filialist im Taschenformat

Filialist im Taschenformat

Mitte Oktober haben Thalia und Bonnier erstmals unter eigener Regie zwei Filialen des neuen Buchhandelsformats „Pocket Shop“ eröffnet. Zwischenfazit: Die Shops seien … mehr


Vermessung der Buchwelt

Das internationale Branchentreffen Frankfurter Buchmesse steht auch in diesem Jahr unter dem Eindruck großer Herausforderungen: Die Buchkonjunktur schwächelt nicht nur … mehr



Konkurrenz oder Symbiose?

Konkurrenz oder Symbiose?

Die Veranstalter der Litcologne wollen zur Frankfurter Buchmesse einen herbstlichen Ableger ihres Literatur-Festivals in der Domstadt veranstalten. Die in der … mehr