Fnac


Fnac will in diesem Jahr 25 neue Filialen eröffnen

Die Fnac ist wieder auf Wachstumskurs: Geschäftsführer Alexandre Bompard sprach bei der Präsentation der Jahresbilanz von einem „sehr guten Ergebnis“. Zur strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens gehören neben dem Angebot neuer Produkte und Dienstleistungen auch zahlreiche Neueröffnungen. … mehr


PLUS

Technik-Partner des Tolino: Perspektiven für Rakuten Kobo

Der japanisch-kanadische E-Commerce-Spezialist Rakuten Kobo macht durch die Zusammenarbeit mit der Tolino-Allianz einen großen Schritt. Das Unternehmen vollzieht damit den Lückenschluss in Europa. Die Tolino-Gründungspartner verbinden den Austritt der Deutschen Telekom aus dem Verbund mit einer erneuerten Kampfansage an Amazon.

… mehr


In ruhigeres Fahrwasser gelenkt

Während hierzulande fast die gesamte Branche um die Zukunft von Weltbild und Hugendubel bangt, scheint zumindest beim größten stationären Buchhändler Frankreichs die Krise abgewendet: Die Fnac … mehr


Unter Wert abgestoßen?

Die Aktionäre von Kering (hieß bislang PPR) haben den geplanten Börsengang der Fnac abgesegnet. Die Aktien-Emission des Multimediafilialisten soll am Donnerstag (20. Juni) über die Bühne … mehr


Börsen-Tanz mit schwierigem Takt

Börsen-Tanz mit schwierigem Takt

Auf der Liste der börsennotierten Unternehmen aus der Branche steht Ende der Woche (voraussichtlich) auch die Fnac. Nach monatelanger Vorbereitung soll der angeschlagene französische Filialist noch in dieser … mehr


Besser als der Markt abgeschnitten

In der Wirtschaftskrise floriert das Geschäft der Reichen. Der französische Luxuskonzern PPR hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr um ein Fünftel gesteigert. Über seine kriselnde … mehr


Arrivederci, Italia

Arrivederci, Italia

Nicht nur auf den englischsprachigen und deutschen Buchmärkten haben einzelne Filialisten derzeit ihre Nöte. Der französische Multimedia-Markt Fnac kündigt nach dem Abschied aus Griechenland auch … mehr


Abspaltung in Aussicht

Die Gruppe Pinault-Printemps Redoute (PPR), die mit Luxuslabels wie Gucci, Bottega Veneta und Yves Saint Laurent enormes Wachstum verzeichnen kann (plus 30,7% auf 2,9 Mrd … mehr


Zwillinge im Geiste der Krise

In einem Jahr, in dem Rück- und Umbau angesagt sind, sind Glanzlichter Mangelware. Die Erfahrung machten Thalia in Deutschland und die Fnac unter der Regie von … mehr