Fischer Tor

Tor Online bedient deutsche Phantastikfans
PLUS

Tor Online bedient deutsche Phantastikfans

Während Penguin Random House in den USA sein digitales Angebot für Leser von Fantasy und Science-Fiction ausbaut, positioniert sich hierzulande Tor Online als neues Genreportal. Ein erstes Zwischenfazit nach zwei Monaten. … mehr


Startklares Tor-Team

Startklares Tor-Team

Der von den S. Fischer Verlagen forcierte Ausbau des Segments Fantasy/Science Fiction nimmt weiter Gestalt an. Das Team fürs neue Imprint Fischer Tor ist nun … mehr