Filmförderanstalt (FFA)

Videoumsätze im Buchhandel weiter rückläufig
PLUS

Videoumsätze im Buchhandel weiter rückläufig

Der deutsche Videokaufmarkt entwickelt sich seit einigen Jahren rückläufig, weil die Umsätze mit DVDs und Blu-rays sinken und die Zuwächse im digitalen Kaufgeschäft diese Rückgänge nicht kompensieren können. Noch stärker auf Talfahrt befinden sich aktuell jedoch die Videoumsätze im Buchhandel. … mehr


PLUS

Stationärer Buchhandel verkauft weniger DVDs

Auf den ersten Blick sind die Videomarktzahlen im Buchhandel nicht erfreulich für die Filmindustrie: Im vergangenen Jahr sind die Umsätze mit DVDs und Blu-rays in diesem Vertriebsweg um 9% auf 41 Mio Euro gesunken. Doch zwei Entwicklungen lassen die Zahlen für 2016 in einem milderen Licht erscheinen.

… mehr