Fantasy


PLUS

»Echte Fans« statt »treuer Leser«

Deutsche Fantasyautoren haben im Buchmarkt und im Feuilleton nach wie vor keinen leichten Stand. Bestsellerautor Kai Meyer beobachtet aber eine Verbesserung – vor allem dank … mehr




PLUS

Fantasy-Zwist in Leipzig

Der Fachinformationsdienstleister LSL, der seit vergangenem Jahr zusammen mit Logistikpartner Libri den Buchverkauf auf der Leipziger Buchmesse (LBM) verantwortet, bespielt 2017 erstmals eine zusätzliche Fläche … mehr


PLUS

Viel Fantasy im Drachenwinkel

Fantastische Buchhandlungen gibt es viele, im übertragenen Sinn. Drachenwinkel in Dillingen/Saar nimmt das Motto wörtlich und hat sich auf die Genre-Literatur spezialisiert. … mehr


Tor Online bedient deutsche Phantastikfans
PLUS

Tor Online bedient deutsche Phantastikfans

Während Penguin Random House in den USA sein digitales Angebot für Leser von Fantasy und Science-Fiction ausbaut, positioniert sich hierzulande Tor Online als neues Genreportal. Ein erstes Zwischenfazit nach zwei Monaten. … mehr


PLUS

Zielgruppen-Fantasy

2013 hat Carlsen mit Impress ein digitales Imprint für Fantasy-Stoffe eingeführt. Mit Dark Diamonds bekommen fantastische E-Books ab Ende Oktober ein weiteres Label im Hamburger … mehr


Carlsen launcht neue Digitalangebote

Im Vorfeld der Messe baut Carlsen sein digitales Geschäft aus und startet mit „Mission X“ eine Marke für Text-Adventure-Apps und mit „Dark Diamonds“ ein digitales Fantasy-Imprint. … mehr