Fachkräftemangel

Spaziergang. Bild: Pixabay.

Klaus Hochreiter: »Ich bin nicht auf der Welt, um nur zu arbeiten«

„Man kann das, was man vorher in 40 Stunden erledigt hat, auch in 30 Stunden machen“, behauptet Klaus Hochreiter, Geschäftsführer der Online-Marketing-Agentur eMagnetix. Und strich am 1. Oktober 2018 zehn Wochenstunden aus den Arbeitsplänen seiner Mitarbeiter. Im HR-Channel von buchreport.de erklärt Hochreiter, was ihn zu diesem Schritt nötigte. … mehr


»Schauen Sie auf Ihre jetzigen Mitarbeiter!«

Der Fachkräftemangel trifft zunehmend auch die Buchbranche, hochqualifizierte Arbeitnehmer sind rar und begehrt. Was tun? Personalberaterin Helena Bommersheim empfiehlt, sich mehr auf die bestehenden Mitarbeiter zu konzentrieren. … mehr


Barbara Liebermeister

Alt und Jung zusammenbringen

In vielen Betrieben beträgt der Altersunterschied zwischen den ältesten und den jüngsten Mitarbeitern fast 50 Jahre. Entsprechend unterschiedlich sind oft die Bedürfnisse, Lebensstile und Arbeitsmethoden. Wie Führungskräfte erfolgreich vermitteln, erklärt Beraterin Barbara Liebermeister.

… mehr



So wünschen sich Fachkräfte ihr Unternehmen. Bild: StepStone

Die Pyramide hat ausgedient: In welchen Strukturen Fachkräfte künftig arbeiten wollen

Große Arbeitgeber sind gute Arbeitgeber. Diese Überzeugung leitete jahrzehntelang fast uneingeschränkt die Fachkräfte bei der Stellensuche und den Nachwuchs bei der beruflichen Orientierung. Sie gilt nach wie vor – aber mit großen Einschränkungen, zeigen Sebastian Dettmers und Walter Jochmann im HR-Channel von buchreport.de. Eine große Chance für den agilen Mittelstand im Wettbewerb um gute Köpfe. … mehr


NadjaRadojevic_ErichPommerInstitut

»Mehr Frauen in die Chefsessel«

In der Buchbranche wie in der gesamten Medienbranche sind Frauen selten in Führungspositionen. Ursachen und Gegenmaßnahmen erläutert Nadja Radojevic vom Potsdamer Erich Pommer Institut im Interview für den HR-Channel. Sie will die Karrierechancen von Frauen mit einem neuen Führungskräfte-Programm fördern. … mehr