Exit

Escape Rooms ins Buchformat adaptiert

Nach den Game- und Brettspielanbietern haben jetzt auch die Buchverlage das Potenzial interaktiver Escape-Titel entdeckt. Frech ist mit einer Serie im Markt präsent. … mehr


Penguin Random House: Milliardenschwerer Deal steht an

Penguin Random House: Milliardenschwerer Deal steht an

Bertelsmann will seine Beteiligung an der Verlagsgruppe Penguin Random House aufstocken. Das ist nicht neu, gewinnt aber jetzt an Aktualität: Der bisherige Ko-Eigner Pearson hat angekündigt, seine Beteiligung (47%) verkaufen zu wollen. Für Bertelsmann-Chef Thomas Rabe (Foto) dürfte die Aufstockung teuer werden. … mehr