EU-kommission



PLUS

Steuerberater-Verband: Bücher mit 19% versteuern

Die Europäische Kommission arbeitet an einer Harmonisierung der Mehrwertsteuersätze für gedruckte Bücher und digitale Veröffentlichungen. Das findet auch der Deutsche Steuerberater-Verband gut und präsentiert seine Lösung: Auch gedruckte Bücher voll besteuern. … mehr


PLUS

Suche nach Für und Wider

Die Europäische Kommission treibt ihre Pläne für einen digitalen Binnenmarkt voran, aber nicht allen gefällt, was sich die Brüsseler Strategen ausdenken: Aktuell spaltet die zum … mehr


VG Wort: Börsenverein applaudiert EU-Kommission

Der Börsenverein hat die Pläne der EU-Kommission zur (Wieder-)Beteiligung der Verlage an den Ausschüttungen der VG Wort begrüßt. Die EU-Neuregelung könnte ein „wichtiger Schritt hin zu einer langfristig lebendigen und zukunftsfähigen Verlagslandschaft“ sein. … mehr


PLUS

Spielraum für VG-Wort-Verlegerbeteiligung

Die Verleger scheinen sich auf europäischer Ebene durchzusetzen und dürfen hoffen, künftig wieder an den Ausschüttungen der Verwertungsgesellschaften beteiligt zu werden. Anlass dazu gibt ein internes Arbeitspapier der EU-Kommission zur geplanten umfassenden Urheberrechtsreform, das vorab an die Öffentlichkeit gelangt ist. … mehr


Auf zum digitalen Binnenmarkt

In Brüssel haben die EU-Kommissare Andrus Ansip und Günther Oettinger ihre mit Spannung erwarteten Pläne für eine Harmonisierung des Urheberrechts und des Onlinehandels vorgestellt. Der … mehr


Die Effekte werden kleingerechnet

Die Effekte werden kleingerechnet

Eine Studie der Forschungsstelle der EU-Kommission ist der Frage nachgegangen, wie aussichtsreich das Vorgehen gegen illegale Websites ist, die urheberrechtlich geschützten Content anbieten. In „Online Copyright … mehr


Noch kein vollständiger Schwenk

Auch wenn sich Verlage wie Bastei Lübbe und Bonnier Deutschland inzwischen mit Amazon im Konditionenstreit geeinigt haben – der Börsenverein setzt weiter auf seine Kartellbeschwerde gegen den … mehr


Brüssel steigt ein

Etappenerfolg für den Börsenverein: Die EU-Kommission hat wegen der Kartellrechtsbeschwerde gegen Amazon eigene Vorermittlungen aufgenommen.  Dies habe der Börsenverein in einem Spitzengespräch mit dem Bundeskartellamt erfahren. … mehr