el james

Wenn Liebe weh tut

Wenn Liebe weh tut

Foto: Szene aus dem Film. Es ist soweit: Der Auftakt von E. L. James‘ Millionen-Bestseller-Trilogie „Shades of Grey“ läuft am Donnerstag … mehr


Die bescheidende E.L. James

Die bescheidende E.L. James

In acht Monaten fast 14 Mio Euro verdient – in der Buchbranchengeschichte dürfte es keine Autorin geben, die es mit … mehr


Random House im Höhenflug

Random House im Höhenflug

Die Erotik-Queen E.L. James hat Random House im vergangenen Jahr einen Rekordgewinn beschert. Laut „FAZ“ fiel das Betriebsergebnis 2012 fast … mehr


5000 Shades of Green

5000 Shades of Green

„5000 Shades of Green“, lautet der Kommentar der „New York Times“ zu einer Botschaft, die Random House-Chef Markus Dohle seinen … mehr



Shades peitschen den Umsatz an

Die „Shades of Grey“-Trilogie ist hierzulande komplett, die Paperback-Bestseller sind zugleich die drei meistverkauften Bücher insgesamt. Nicht nur für den … mehr


Kurs auf 4 Mio

Der Siegeszug von „Fifty Shades of Grey“ hält an. Auf der kommenden KulturSPIEGEL-Bestsellerliste (ab Mittwoch-Nachmittag auf buchreport.de und für buchreport-Premium-Kunden schon ab … mehr


Vorgezogene Lust

Der Goldmann Verlag hat den Start vom 3. Band von „Shades of Grey“ auf den heutigen 23. Oktober vorgezogen. Die … mehr


Kurz vor der ersten Million

Seit Ende vergangener Woche ist Teil 2 der „Shades of Grey“-Trilogie (das Foto zeigt eine Palette bei der VVA) im Handel. … mehr


Alte Vorurteile abbauen

Alte Vorurteile abbauen

Während einige Verlage angesichts des großen Erfolgs von „Fifty Shades“ auf den Erotik-Zug aufspringen, verfügt der Mira-Taschenbuchverlag über eine jahrelange … mehr