Ekz

PLUS

Die unruhestiftende E-Leihe

Für viele Verlage ist die E-Book-Ausleihe der Bibliotheken ein wirtschaftlich heikles Thema. Nachdem sich 2016 die großen Publikumsverlagsgruppen mit der Divibib über Konditionen für die sogenannte Onleihe geeinigt haben, rumort es jetzt: Lässt sich mit der E-Leihe die Wertschöpfungskette sinnvoll verlängern oder wird dadurch der Verkaufsmarkt kannibalisiert? … mehr


Johannes Neuer wird Bibliothekarischer Direktor

Der Bibliotheksdienstleister EKZ mit Sitz in Reutlingen bekommt im Januar 2019 einen neuen Bibliothekarischen Direktor: Johannes Neuer (Foto) übernimmt die Nachfolge von Andreas Mittrowann, der sich als Strategieberater für Bibliotheken selbstständig macht. … mehr




PLUS

Digitales Seitwärtswachstum

Der digitale Buchmarkt bleibt ein marktforscherisch schwer zu fassendes Phänomen. Das liegt auch daran, dass viele Wege zum Leser führen und nicht alles ein Geschäft ist. … mehr



Neue Mitglieder im Stifterrat

Vier neue Partner ergänzen künftig den Stifterrat der Stiftung Lesen, dem damit 55 Institutionen und Unternehmen angehören. Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Leseförderaktionen geplant.

… mehr


TigerBooks hält Einzug in Bibliotheken

Oetingers Kindermedienanbieter TigerBooks kooperiert mit Divibib, der Digitaltochter des Bibliotheksdienstleister EKZ: Divibib versorgt die angeschlossenen Bibliotheken künftig mit der App von TigerBooks.

… mehr


»Herbe Enttäuschung folgt großer Freude«

Lange hatten die Bibliothekare darauf gewartet, dass die E-Books der Verlagsgruppen Bonnier und Holtzbrinck für den digitalen Verleih freigegeben werden. Jetzt sind die Lizenzen für die „Onleihe“ verfügbar, doch die konkreten Konditionen lassen einige Bibliothekare schlucken. Ein Verbund aus 22 Bibliotheken zieht Konsequenzen. … mehr


Tobias Schmid leitet »Prozesse und Projekte«

Am 1. September hat Tobias Schmid die neu geschaffene Leitungsstelle „Prozesse und Projekte“ bei der EKZ übernommen. Er unterstützt den Reutlinger Bibliotheksdienstleister bei der Koordination fachbereichsübergreifender Projekte. Zuletzt war Schmid Bereichsleiter E-Commerce bei der Osianderschen Buchhandlung in Tübingen. … mehr