Ehrengast

Die große Frankophonie
PLUS

Die große Frankophonie

Jedes Jahr steht ein Gastland im Fokus der Frankfurter Buchmesse. 2017 bekommt nicht ein Land, sondern die französische Sprache ihren Auftritt. Organisatoren, Verlage und Buchhändler sehen viel Potenzial fürs Gelingen. … mehr


Flachland mit Tiefgang
PLUS

Flachland mit Tiefgang

Der Ehrengastlandauftritt auf der Frankfurter Buchmesse beschert dem Gastland jährlich große Aufmerksamkeit und kurbelt die Lizenzen an. Die Erwartungen an Niederlande und Flandern liegen hoch. … mehr


Neues vom Nachbarn

Neues vom Nachbarn

Käse, Tulpen und Frikandel – wenn es um die Niederlande geht, denkt nicht jeder gleich an Bücher. Dass das Land allerdings eine lebendige literarische Szene … mehr


Orale Tradition, digitale Innovation

Auf Finnland folgt Indonesien – als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2015. Die indonesische Literatur sei von einer langen mündlichen Tradition und expressiven Lyrik geprägt, heißt … mehr


Eine Lücke wird geschlossen

Eine Lücke wird geschlossen

Island ist in diesem Jahr Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse. Der literaturbegeisterte Inselstaat präsentiert sich mit fast 200 Titeln. Der Präsident des isländischen Verlegerverbands, Kristján … mehr