EHI

Online-Shopping: Lieber später bezahlen

Obwohl der Marktanteil unter die Schwelle von 30% gerutscht ist, war der Rechnungskauf 2017 weiterhin die beliebteste Zahlmethode der deutschen Online-Käufer. Welche Bezahlverfahren auf den Plätzen folgen, hat das EHI Retail Institute ermittelt. … mehr


PLUS

Das EHI Retail Institute vermisst den Shopping-Center-Markt

Einkaufszentren können für Buchhandlungen von zweierlei Bedeutung sein: einerseits als Standort, andererseits verändern neue Shopping-Center nicht selten die Laufwege der Kunden in der Innenstadt und damit die Attraktivität vorhandener Standorte. An mehreren Orten kommt es in diesem Jahr aufgrund neuer Einkaufszentren zu Bewegung in den Innenstädten. … mehr


EHI vermisst Omnichannel-Shops

Laut der Studie „Omnichannel-Commerce 2017“ des EHI Retail Institute handeln Deutschlands Top-Omnichannel-Shops zwar vor allem mit Mode und Unterhaltungselektronik. Doch auch ein Buchhändler gehört dazu. … mehr


PLUS

Kunden wollen bequem und sicher bezahlen

Sicherheit und Schnelligkeit stehen für Käufer beim Bezahlen im Internet schon länger im Mittelpunkt. Mittlerweile wird auch die Bequemlichkeit immer wichtiger. Das ist das Ergebnis einer Payment-Studie des ECC Köln. Welche Zahlverfahren können die Ansprüche der Konsumenten am besten befriedigen?

… mehr


PLUS

Handelsstudie belegt hohe Expansionsbereitschaft

Lässt die Expansionsbereitschaft von Einzelhändlern auf die Zukunftsaussichten des stationären Handels schließen, dürften diese trotz Online-Konkurrenz gut aussehen. Vor allem in den Fußgängerzonen größerer Städte liege laut EHI Retail Institute und der auf Handelsimmobilien spezialisierten Hahn-Gruppe noch Potenzial, außerdem würden Flächen in Shopping-Centern nachgefragt.

… mehr


PLUS

Minus im Buchversand

Der Versandhandel legt nach den aktuellen Zahlen des Bundesverbands E-Commerce und Versandhandel Deutschland (BEVH) weiter kräftig zu. Für das 3. Quartal 2016 spricht der Verband … mehr


E-Commerce: Die Spitze wird immer breiter

E-Commerce: Die Spitze wird immer breiter

Auch wenn Anleger mit Blick auf die neuen Quartalszahlen noch mehr erwartet haben – Amazon wächst, ohne an Tempo zu verlieren. Damit verschärft der E-Commerce-Champion die Konzentration unter den Onlinern, die eine aktuelle Studie untersucht. … mehr


Weniger Münzverkehr

Barzahlung bleibt in Deutschland beliebt. Immer mehr Geld wandert allerdings unbar über den Ladentresen – zunehmend auch bei niedrigen Bons. Das mobile und kontaktlose Bezahlen … mehr


Schwarze Löcher und lange Finger

Schwarze Löcher und lange Finger

Schwarze Löcher im Einzelhandel: Wie das Wirtschaftsforschungsinstitut EHI mitteilt, sind die Inventurdifferenzen im vergangenen Jahr auf 4 Mrd Euro gestiegen. Mit einem Anteil von rund … mehr