Edition Leipzig

PLUS

Investition in Kulturverlage

Neue Perspektiven: Die Leipziger Verlagsgruppe Seemann Henschel, zu der der älteste deutsche Kunstbuchverlag E.A. Seemann (gegründet 1858) gehört, kann weitermachen. Die Verlagsgruppe wurde zum 1. … mehr


Neue Eigner für E.A. Seemann und Henschel

Die Verlage E.A. Seemann und Henschel haben neue Eigner: Sie werden vom Medienunternehmer Michael Kölmel (Foto) und der Kunsthistorikerin Doris Apell-Kölmel übernommen. Im Mai war über das Vermögen der Seemann Henschel Verlagsgruppe das Insolvenzverfahren eröffnet worden. … mehr


PLUS

Mit Kunst in der Krise

Bittere Tage in Leipzig: Die Verlagsgruppe Seemann Henschel, zu der der älteste deutsche Kunstbuchverlag E. A. Seemann (gegründet 1858) sowie die Verlage Henschel, Edition Leipzig und … mehr


Seemann Henschel meldet Insolvenz an

Die Verlagsgruppe Seemann Henschel hat wegen Rückzahlungsforderungen und strukturellen Veränderungen Anfang März Insolvenz angemeldet. Der Geschäftsbetrieb soll im Rahmen des Insolvenzantragsverfahrens fortgeführt werden. Eine Sanierung des Unternehmens ist geplant.

… mehr