ecommerce

Schmeichelei oder Todesgefahr?

Schmeichelei oder Todesgefahr?

Der Vorstoß von Amazon in den stationären Buchhandel hat weltweit für Reaktionen gesorgt. Und, wie immer, wenn es um Amazon … mehr



Unangefochtener Dominator

Der Buchumsatz von Amazon wächst weiterhin zweistellig, während das klassische Versandgeschäft nach wie vor einbricht. Das ist der Befund des … mehr


Tolino zieht am Kindle vorbei

Tolino zieht am Kindle vorbei

Die Erfinder der Tolino-Allianz haben derzeit gute Gründe, sich mit breiter Brust zu präsentieren. Nach Zahlen der GfK hat Tolino … mehr


Bücherversand steht unter Druck

Bücherversand steht unter Druck

Das ist Balsam für die Seele vieler Buchhändler: Der Verband der Internet- und Katalogversender korrigiert die Prognose für 2014 drastisch … mehr



Springer steigt aus

Der insolvente Weltbild-Konzern übernimmt den Onlinehändler buecher.de komplett. Bislang gehörten bereits zwei Drittel der Anteile zu Weltbild, nun kommen die … mehr


Was tun gegen Beratungsklau?

Was tun gegen Beratungsklau?

Im Laden informieren, online kaufen: Der Fachhandel kämpft mit Beratungsdiebstahl. Kai Hudetz (Foto: IFH, ECC), Geschäftsführer des IFH Institut für Handelsforschung in Köln, erklärt, wie … mehr


Digitalgeschäft wächst dreistellig

Auf den Wachstumspfad zurückgekehrt, mit dieser Botschaft legt Thalia-Tochter buch.de die Zahlen fürs Weihnachtsquartal vor. Demnach stieg der Umsatz wieder … mehr


Wie der Regionalfürst Multichannel lebt

Wie der Regionalfürst Multichannel lebt

Die Geschäftsleitung im Überblick (v.li.): Christian Riethmüller, Ulrike Sander, Kathrin von Papp-Riethmüller, Hermann-Arndt Riethmüller, Heinrich Riethmüller, Claudia Zürcher-Riethmüller. Mit Christian Riethmüller, dem Sohn von Claudia … mehr