E-Book

PLUS

E-Books im Abo: »Ein Angebot mit Qualitätsstempel«

Worin besteht der Charme eines kleinen Angebots? Nina Hugendubel ist nicht nur in der eigenen Buchkette die Fachfrau fürs Marketing. Sie erklärt auch in der Tolino Allianz, warum E-Book-Kunden dankbar sind, wenn sie nur 40 Titel zur Auswahl haben. … mehr



PLUS

Der doppelte Follett

Die E-Book-Bestsellerliste wurde im September einmal mehr kräftig durcheinandergewirbelt: 14 der 20 Titel umfassenden Liste haben sich neu platzieren können. Bastei Lübbe hat zum Start des neuen Ken Follett-Romans mit einer Preisaktion einem Backlisttitel des Briten wieder mehr Aufmerksamkeit verschafft. … mehr


Ausbleibender E-Boom

„Digitale Bücher kommen in Deutschland nicht recht vom Fleck“, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg und verweist auf eine aktuelle repräsentative Umfrage des Digitalverbands. … mehr


PLUS

Forcierte Internationalisierung

Im deutschen E-Book-Markt streiten sich zu viele Dienstleister um einen kleinen und nicht dynamisch aufgehenden Kuchen. Vor diesem Hintergrund suchen die Digitaldienstleister Wachstumsfelder außerhalb des … mehr


Bookwire wird Marktführer im brasilianischen E-Book-Vertrieb

Der Digitaldienstleister Bookwire übernimmt die brasilianische Vertriebsplattform Distribuidora de Livros Digitais. Die Akquise unterstreiche seine internationale Wachstumsstrategie, so Bookwire, der sich als einer der internationalen Marktführer sieht. CEO Jens Klingelhöfer formuliert einen globalen Qualitäts-Führungsanspruch. … mehr


PLUS

Hochpreisig an die Spitze

Mehr als die Hälfte der 20 meistverkauften E-Book-Titel auf buchhändlerischen Plattformen haben sich im August neu im Ranking platzieren können. Welche Rolle die Preiskalkulation dabei spielt, bleibt offen. … mehr


PLUS

Preisaktionen prägen die Juli-Bestsellerliste

Krimis von Klaus-Peter Wolf und Jean-Luc Bannalec stehen an der Spitze im Ranking der meistverkauften E-Books auf buchhändlerischen Plattformen. Neu platziert haben sich 10 Titel, wobei bei einigen die von den Verlagen festgelegten Regelpreise zumindest zeitweise durch Aktionspreise ersetzt wurden. … mehr


TigerCreate erneuert sein Profitool

Rund 3 Jahre nach dem Produktstart frischt TigerCreate seine gleichnamige Animationssoftware für interaktive E-Books und Apps auf. Der Software-Anbieter aus dem Hause Oetinger will sich jetzt stärker als Dienstleister positionieren und für Kunden Animationsprojekte umsetzen. … mehr