Divibib


TigerBooks hält Einzug in Bibliotheken

Oetingers Kindermedienanbieter TigerBooks kooperiert mit Divibib, der Digitaltochter des Bibliotheksdienstleister EKZ: Divibib versorgt die angeschlossenen Bibliotheken künftig mit der App von TigerBooks.

… mehr


PLUS

Personalien der Woche

Karin Gerhardt (Foto), Leiterin Vertrieb und Support, sowie IT-Leiter René Hirsch unterstützen seit dem 7. September beim „Onleihe“-Betreiber Divibib Geschäftsführer Jörg Meyer als Prokuristen. Gerhardt … mehr



PLUS

Onleihe als Zusatzverdienst

Immer mehr Verlage bieten ihre Inhalte über die Onleihe der Divibib an. Auch viele Hörbuchverlage geben Titel in den Bibliotheksverleih. Die Bedenken der Buchbranche gegen … mehr


Bonnier gibt E-Books für Onleihe frei

Lange Zeit zögerten die großen deutschen Verlagsgruppen mit der Freigabe ihrer E-Books für die Onleihe. Nach Holtzbrinck bestätigt jetzt auch Bonnier Media Deutschland offiziell die … mehr


Schulterschluss mit Bibliotheken

Beim Verleih von E-Books in Bibliotheken hatten die Verlage der Holtzbrinck-Gruppe bislang grundsätzlich keine Titel freigegeben. Zum Anfang dieses Jahres berichtete buchreport über Verhandlungen des Verlagskonzerns … mehr



Optimiert fürs E-Reader-Display

Das Geschäft mit dem Verleih von E-Books in Bibliotheken läuft in Deutschland vor allem über die EKZ-Tochter Divibib, an deren „Onleihe“-Plattform über 2600 Bibliotheken angeschlossen … mehr


Nutzen oder Schaden?

Wie wirkt sich der Verleih von E-Books durch Bibliotheken auf die E-Book-Verkäufe der Verlage aus? Es hängt viel an der Beantwortung dieser Frage in dem seit … mehr