Dieter Wallenfels

PLUS

Mit Hammer, Meißel und Geldspritzen

Die Preisbindungstreuhänder der Verlage warnen (wieder einmal) vor einer Erosion der Preisbindung. Die werden von der Branche durchaus im wörtlichen Sinne mit Hammer und Meißel selbst befördert. Aber auch mit der Konditionenschraube.

… mehr


Händler und Verleger strapazieren die Preisbindung

Mit Kaufprämien, Thalia-Bonusforderungen und der Produktion von Mängelexemplaren gefährdet die Buchbranche ihr gesetzlich verbrieftes Privileg fixer Preise. Das streichen die Preisbindungstreuhänder der Verlage heraus und erinnern an die Mahnung eines CDU-Politikers. – Update zu den Mängelexemplaren: Wir kennen keine Namen …

… mehr


Preisbindungstreuhänder: Noch kein Ende der Abmahn-Duelle

Bewegung im Scharmützel der Preisbindungswächter: „Wallenfels/Russ rudern zurück“, freut sich der Berliner Anwalt Peter Ehrlinger, der seit Mai 2015 für den Buchhändlerverbund eBuch als Preisbindungstreuhänder auftritt. Die von der Gegenseite gegenüber eBuch-Mitgliedsbuchhandlungen ausgesprochenen Abmahnungen wegen „nur … Euro“-Preisetiketten seien zurückgenommen worden. Von „Zurückrudern“ könne keine Rede sein, hält Christian Russ dagegen. … mehr


PLUS

Retourkutsche von Versendern

Wie Du mir, so ich Dir: Sortimente der Genossenschaft eBuch erhalten derzeit im Namen des Versenders Rhenania Abmahnungen von der Kanzlei Fuhrmann Wallenfels, weil sie … mehr


Heftiger Streit um die Abmahnpraxis bei Preis- und Werbeverstößen

„Vorsicht: eBuch mahnt rechtmäßige Buchgeschenke ab“ – unter dieser Überschrift schießen Dieter Wallenfels und Christian Russ, Preisbindungstreuhänder der Verlage, gegen die buchhändlerische Allianz, die mit dem Berliner Anwalt Peter Ehrlinger über einen eigenen Preisbindungswächter verfügt, der seit Jahren Preisverstöße und irreführende Werbung verfolgt. Update: Ehrlinger sowie Russ/Wallenfels liefern sich in der Sache einen Schlagabtausch und haben sich mittlerweile ausführlich zu ihren jeweiligen Rechtsaufassungen geäußert … mehr


Entscheidung rechtskräftig

Media Markt legt kein Rechtsmittel gegen die einstweilige Verfügung des Landgerichts Wiesbaden wegen des Verkaufs von Ebooks unterhalb der gebundenen Preise ein. Das teilen die … mehr


Dumping schlägt ins Kontor

Im saisonalen Kalendergeschäft gelten besondere Regeln: Die Zeitansagen für die Wand spielen eine wichtige Rolle als Stabilisator im volatilen Buchgeschäft, sind aber nicht preisgebunden. Große … mehr