Deutsche Fachpresse

Viele Verlage setzen auf Videos

Ein Drittel der Branchenunternehmen arbeitet im Berufsalltag inzwischen mit Videos. Das ist der Kernbefund einer Online-Umfrage, die die „Deutsche Fachpresse“ und der Börsenverein durchgeführt haben. Für Verlage und Buchhandlungen ergibt sich allerdings ein differenziertes Bild. … mehr


Daten als Wettbewerbsvorteil

„Smarter Umgang mit Daten ist für Fachmedienhäuser längst keine Kür mehr“, sagt Frank Schütz, Vorsitzender der bei der Deutschen Fachpresse organisierten Kommission Smart Data. Mit … mehr


Fachredakteure: Digitalkompetenz wird immer wichtiger. Bild: Unsplash

Anforderungen an Fachredakteure wachsen weiter

Was macht einen guten Fachredakteur aus? Die Deutsche Fachpresse will es jedes zweite Jahr wissen und befragt dazu Chefredakteure deutschsprachiger Fachinformations-Anbieter. 2017 waren es weit über 2000 Fragebögen, die per E-Mail ausgesandt wurden. 10% antworteten und zeigten: Der Beruf wird vielfältiger und anspruchsvoller. Und: Die geforderte Digitalkompetenz spiegelt sich nicht unbedingt in verbesserter digitaler Büroausstattung. Der HR-Channel von buchreport.de fasst zusammen. … mehr


Durchschnaufen auf der Gipfeltour

Wie steht’s um die Digitalisierung im Geschäft mit Fachzeitschriften und Büchern? Der Börsenverein und der Verband der Deutschen Fachpresse sehen aktuell vorwiegend Dynamik bei Fachmedien. … mehr