Deuticke


Deuticke wird zu Zsolnay

Verschmelzung in Wien: Mit dem Frühjahrsprogramm 2020 wird Deuticke in der Marke Zsolnay aufgehen. „Die grundsätzliche programmatische Ausrichtung des Hauses sowie die Anzahl der jährlich erscheinenden Bücher bleiben gleich“, wird betont. … mehr



Wenn das Alter nicht mitspielt

Am 5. September feiern sowohl der Schauspieler Dieter Hallervorden (80.) wie auch die Schriftstellerin Lily Brett (69.) Geburtstag. Wie der … mehr


Haptik ist kein Selbstzweck

Zum Jahreswechsel ist Jo Lendle als Hanser-Verleger in die Fußstapfen von Michael Krüger getreten. Im Interview mit der „FAZ“ erklärt … mehr