daniel keel

In des Vaters Fußstapfen

In des Vaters Fußstapfen

Philipp Keel (Foto) tritt als Diogenes-Verleger die Nachfolge seines im September 2011 verstorbenen Vaters Daniel Keel an, meldet der Züricher Verlag. Er übernimmt zusammen mit den Mitgliedern … mehr


Der letzte Tycoon

Die deutschen Feuilletons verabschieden sich heute mit langen Hymnen von Diogenes-Verleger Daniel Keel, der gestern verstorben ist. Der „Spiegel“ würdigt Keel als „Anreger und Aufspürer, … mehr


Tod des letzten Verlegers

Der Diogenes-Verleger Daniel Keel ist am heutigen Dienstag (13. September 2011) an seinem Wohnsitz in Zürich gestorben. Wie der Verlag mitteilt, war seine Frau Anna, … mehr