Chapitre

Umbau und Rückbau

Nicht nur für die deutsche Buchbranche hat das Jahr schlecht begonnen; auch in Frankreich (Chapitre), den Niederlanden (Polare) und Dänemark (Indeks Retail) hat der Start unter … mehr


Zweitgrößter Filialist ist pleite

Zweitgrößter Filialist ist pleite

Eine bittere Nachricht für die rund 1000 Mitarbeiter der zweitgrößten Buchkette in Frankreich: Die frühere Bertelsmann-Tochter Chapitre, mit einem Umsatz von 153 Mio Euro 2012 … mehr


Darwins Überlebenslogik

Die zum Verkauf stehende französische Buchkette Chapitre erwartet ein schwieriges Weihnachtsgeschäft: Laut Nachrichtenagentur AFP haben Verlage die Belieferung des zweitgrößten französischen Filialisten gestoppt. Die Verhandlungen … mehr


Bei Frankreichs Nummer 2 brennt’s

Chapitre, zweitgrößte französische Buchkette, kämpft ums Überleben: Der Finanzinvestor Najafi will die früheren Bertelsmann-Clubs so schnell wie möglich loswerden. Notfalls einzeln statt am Stück. Nachdem … mehr


Filialist sendet SOS-Signale

Die frühere Bertelsmann-Tochter Chapitre ist offenbar in größter Not. 9 von 54 Filialen werden geschlossen, drei weitere Standorte stehen zur Disposition. Doch das könnte erst … mehr


Japaner wollen Pole verteidigen

Japaner wollen Pole verteidigen

Wenige Tage, nachdem Sony weltweit die neue Generation des hauseigenen E-Readers präsentiert hat, folgt in Frankreich die erste gewichtige Kooperation. Die Japaner machen gemeinsame Sache … mehr


Extrem zufrieden mit dem deutschen Club

Extrem zufrieden mit dem deutschen Club

Im Anschluss an die Bertelsmann-Bilanzpressekonferenz kreisten die Diskussionen im Foyer der Hauptstadtrepräsentanz Unter den Linden 1 am Dienstag primär um die Frage, wo der wiedererstarkte … mehr


Verpasste Marktführerschaft

Verpasste Marktführerschaft

Im Rückblick erscheinen Kampfansagen gelegentlich wie Aufrufe zum letzten Gefecht. Zwei Jahre, nachdem Jörg Hagen, Chef der französischen Bertelsmann-Buchhandelssparte, selbstbewusst das Ziel vorgegeben hat, mit … mehr