Change-Management

Birte Hackenjos: »In der Summe bietet die Digitalisierung viel mehr Chancen als Risiken«

Die Freiburger Haufe Group hat als erster Fachinformations-Verlag begonnen, ihr Portfolio konsequent zu digitalisieren und die traditionelle Trennung zwischen Medien und Software wegzudenken. Heute erzielt die Gruppe mit fast 2000 Mitarbeitern weit über 300 Mio Euro Jahresumsatz. Ihre Erfolgsfaktoren für den Wandel erklärt COO Birte Hackenjos im Interview. … mehr


Change-Berater Günther Wagner. Foto: Wagner Consulting

Gewohnheit – die starke Macht in Change-Prozessen

Märkte wandeln sich immer schneller. Damit steigt der Veränderungsdruck. Wer in seinem Verantwortungsbereich diese Veränderung bewirken will, muss lernen, mit einer starken Macht umzugehen: der Gewohnheit. Coach Günther Wagner über Change Management. … mehr


Foto: Pixabay

Wie Unternehmenskultur funktioniert und wie man sie wandelt

Das Thema „Unternehmens- und Führungskultur“ ist aufgrund spektakulärer Skandale gerade in Deutschland aktueller denn je. Schlechte Unternehmenskultur kann Milliardenaufträge kosten und das öffentliche Bild eines Betriebes auf Jahre beschädigen. Berater und Trainer Klaus Eckrich leitet im HR-Channel von buchreport.de Manager dabei an, die Kultur ihres Unternehmens zu verändern. … mehr



»Verlage haben den Wandel nie gelernt«

„Alle reden von Change Management, aber keiner macht es wirklich“, kritisiert Berater Markus Wilhelm (Publisher Consultants). Was die Verlage beim Change Management falsch machen und wie der Wandel gelingen kann, erläutert er im Interview. … mehr


Digitalisierung: »Ich sehe branchenweite Ratlosigkeit«

Es ist an der Zeit, Unternehmensgrenzen zu überwinden und die Digitalisierung gemeinsam neu zu denken, konstatiert Ullstein-Herstellungsleiterin und Webinar-Referentin Michaela Philipzen im Interview mit buchreport.de: „Ich vermisse einen konsequenten Schulterschluss aller Branchenteilnehmer, sich der Herausforderung eines zukunftsgerichteten Buch-Handelns zu widmen.“ … mehr


Helena Bommersheim: »Jeder einzelne Mitarbeiter muss den Wandel leben«

Change ist das Gebot der Stunde. Doch es ist nicht damit getan, neue Leute in die Verlage zu holen und darauf zu hoffen, dass sie den Wandel vorantreiben. Um tief greifende Veränderungen zu vollziehen, müssen die eigenen Mitarbeiter stärker mit ins Boot geholt werden. Wie das gelingen kann, erläutert Personalberaterin Helena Bommersheim im Interview. … mehr


Wandel beginnt auf der Führungsebene

Die Anforderungen an Medienunternehmen und Buchverlage werden durch die sich verändernde Handelslandschaft und die Bedürfnisse der Zielgruppen immer höher. „Change“ ist kein abzuschließendes Projekt, sondern eine Haltung geworden. Wie können Führungskräfte sich darauf einstellen? Anuschka Albertz, Geschäftsführerin des Ravensburger Buchverlags, hatte darauf auf dem HR Future Day 2017 eine klare Antwort. … mehr


So meistern Verlage den Wandel erfolgreich

Change Management ist ein zentrales Thema für Personaler und Führungskräfte. Der Medienkonsum verändert sich tiefgreifend, das gesamte Wirtschaftssystem wird auf den Kopf gestellt. Wie können Verlage den Wandel aktiv und erfolgreich gestalten? Antworten liefern Berater Markus Wilhelm und Ullstein-Herstellungsleiterin Michaela Philipzen im buchreport-Webinar am 21. Juni. … mehr