Carel Halff

Alte Bekannte kooperieren

Der ehemalige Weltbild-Chef und jetzige Unternehmensberater Carel Halff (Foto: Halff) wird künftig mit der Hamburger Beratungsfirma Bernhard kooperieren. Der im Juni bei Weltbild ausgeschiedene Manager arbeitet dann … mehr


Viele kleine, schnelle Schritte

Viele kleine, schnelle Schritte

Während den früheren Kollegen aktuell wieder angst und bange ist, arbeitet Carel Halff an seiner Karriere nach Weltbild. Der im Juli im Zuge der Insolvenz beim Medienhändler ausgeschiedene Manager bietet sich … mehr


Alleinherrscher in Augsburg

Wenn in der kommenden Woche die Investorengespräche zur Übernahme von Weltbild beginnen, herrschen in Augsburg klare Machtverhältnisse: Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz hat beim Amtsgericht Augsburg durchgesetzt, … mehr


EU subventioniert Amazon

EU subventioniert Amazon

Der Deutsche Handelskongress in Berlin beleuchtet die Handelsrevolution durch den Online-Handel. Die Situation des Buchhandels präsentiert Weltbild-Chef Carel Halff (Foto: Weltbild): „Von Büchern kann man viel lernen…“  … mehr


Gratis-Kultur wäre fatal

Die Buchbranche erlebe zurzeit „tektonische Verschiebungen“, analysiert Weltbild-Geschäftsfüher Klaus Driever (Foto) den Flächenrückbau im Buchhandel. Damit das Buch nicht verschwindet, sollten sich Buchhändler auf ihr … mehr


Buchhandel wird 50% der Flächen und Standorte stilllegen

Buchhandel wird 50% der Flächen und Standorte stilllegen

Die Buchbranche steht vor einer Wende, prognostiziert Weltbild-Chef Carel Halff. Die Verkaufsflächen würden noch drastischer zurückgefahren, als er 2010 gegenüber buchreport prophezeit hatte. Vom jetzigen Zeitpunkt … mehr


Preiselastizität wird unterschätzt

Weltbild-Chef Carel Halff (Foto) ist nicht als Preistreiber bekannt. Der 60-Jährige hat in seiner langjährigen Handelskarriere in großem Stil mit Restauflagen und wohlfeilen Sonderausgaben jongliert. Im Katalog, … mehr