Buchwissenschaft



Hochschul- Steckbrief: Buchwissenschaft in Erlangen

Wer von einem Berufseinstieg im Buchhandel oder Verlagswesen träumt, hat die Wahl zwischen verschiedenen speziell auf die Branche zugeschnittenen Studiengängen. buchreport stellt die größten dieser Institute vor. Heute: die Buchwissenschaft in Erlangen mit Institutsleiterin Ursula Rautenberg. … mehr


Hochschul-Steckbrief: Buchwissenschaft in München

Wer von einem Berufseinstieg im Buchhandel oder Verlagswesen träumt, hat die Wahl zwischen verschiedenen speziell auf die Branche zugeschnittenen Studiengängen. buchreport stellt die größten dieser Institute vor. Heute: die Buchwissenschaft in München und Leiterin Christine Haug. … mehr


Hochschul-Steckbrief: Buchwissenschaft in Mainz

Wer von einem Berufseinstieg im Buchhandel oder Verlagswesen träumt, hat in Deutschland die Wahl zwischen verschiedenen speziell auf die Branche zugeschnittenen Studiengängen. Vor Ablauf der Bewerbungsphase fürs Wintersemester 2018/19 stellt buchreport die größten dieser Institute vor. Los geht es mit dem Steckbrief der Mainzer Buchwissenschaft. … mehr


Wie Mentoring Mehrwerte für alle schafft

Viele erfolgreiche Publisher-Laufbahnen erwuchsen aus der Freundschaft mit erfahrenen Kollegen. Was früher ein Geschenk des Schicksals war, ist heute eine Fördermethode: Das Mentoring. Die Mainzer Buchwissenschaft knüpft seit fünf Jahren an langlebigen belastbaren Netzwerken. … mehr


„Trauen Sie sich!“

Trotz der Krise vieler traditioneller Medienhäuser und der tiefgreifenden Umwälzungen der Geschäftsmodelle mit unklaren Erfolgsaussichten – die Anziehungskraft von Verlagen und Sendern bei Berufseinsteigern scheint ungebrochen. „Irgendwas mit Medien“ ist weiterhin ein Motto, das viele junge Menschen verfolgen. Doch wie kommen Medienbrancheninteressierte ans Ziel? In einem Seminar an der Universität Erlangen hat Bommersheim Consulting Buchwissenschaftlern die wesentlichen Koordinaten vermittelt. Drei Studierende berichten. … mehr