buchreport.spezial RWS 2016


PLUS

Freie Fahrt zu den Fachinformationen?

Das Bildungsministerium macht Druck bei der Wissenschaft für alle. RWS-Verlage agieren bei Open-Access-Publikationen eher zurückhaltend. Wissenschaft für alle oder Ausverkauf des Wissens? Open Access wird … mehr


PLUS

Ein Umsatzquell, aber auch: Handlungsbedarf für alle!

Viele Unternehmen müssen jetzt handeln: Die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung beinhaltet große Anforderungen und droht mit hohen Bußgeldern. Die Buchbranche ist doppelt betroffen: Es gibt einen Rieseninformationsbedarf und viele hochpreisige Bücher zu verkaufen. Aber Buchhandlungen und Verlage müssen auch selbst sehen, dass sie die neuen Regeln auf die Reihe bekommen. Für Durchblick sorgt Anke Zimmer-Helfrich, Chefredakteurin der „Zeitschrift für Datenschutz“. … mehr


PLUS

Erfolgreiche Digitalos

Wird Deutschland als Wirtschaftsstandort abgehängt, scheitert „made in Germany“ an der digitalen Wende? Diese Fragen stellt Axel-Springer-Manager Christoph Keese in seinem aktuellen Buch „Silicon Germany. … mehr


PLUS

Erweitertes Online-Angebot

Die Handelsblatt Fachmedien haben ihr Online-Portfolio erweitert und bieten Kunden jetzt Paketlösungen an, bei denen die angestammten Produkte mit Inhalten von Fachbuchverlagen zu einem Datenbankangebot … mehr


PLUS

Geteilte Schriftleitung

Die „ZUM – Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht“ aus dem Nomos Verlag hat zum 60-jährigen Bestehen eine neue Schriftleitung bekommen: Nach über 30 Jahren hat … mehr


PLUS

Gebündelte Ertragsteuer

Der zur Haufe Gruppe gehörende Fachverlag Schäffer-Poeschel hat mit (technologischer) Unterstützung seiner Konzernmutter ein neues Datenbankangebot gestartet: In „Ertragsteuern Online“ (ESO) werden entsprechende Kommentare, Praxishandbücher, … mehr