buchreport.magazin 03/2017

PLUS

Die Bahnhofsbuchhändler 2017/18

In der Buchhandelslandschaft haben sowohl die Bahnhofsbuchhandlungen als auch Medienfilialisten wie Ex Libris in der Schweiz und Libro in Österreich eine Sonderstellung, sie unterscheiden sich … mehr


Inhalt magazin 3/2017

Meinung 8 Rainer Uebelhöde Mehr Mut zum höheren Preis 68 Robert Franken im neuen HR-Channel   Analyse: Die größten Buchhandlungen 16 Das Bild einer reifen … mehr


Die größten Buchhändler

Die größten Buchhändler

Marktführer, regionale Ketten, lokale Größen und Fachbuch-Spezialisten: Zum 28. Mal präsentiert buchreport eine Marktführer-Dokumentation. Nr. 1 ist (überraschungsfrei) Amazon. … mehr




PLUS

Größte Buchhandlungen: Die Solisten

Die großen Solisten sind Buchhandlungen, die an ihrem Standort marktführend aufgestellt sind und bestenfalls mit wenigen Ablegern im Nahbereich Präsenz zeigen. Knapp 20 Jahre nach … mehr



Der Web-Browser: Lesegerät der Zukunft?

Web- und E-Book-Standards werden nach dem Zusammenschluss von W3C und IDPF unter einem Dach entwickelt. Browserbasierte E-Book-Modelle gewinnen damit immer mehr an Bedeutung. Für Gestaltung und Vertrieb von E-Books ergeben sich völlig neue Perspektiven: Werden E-Reader bald obsolet, weil wir E-Books nur noch im Web-Browser lesen? … mehr



Der Begegnungsort
PLUS

Der Begegnungsort

Das dänische Aarhus trägt 2017 den Titel Kulturhauptstadt. 2015 hat hier Dokk1 eröffnet und wird seitdem als Bibliothek der Zukunft gefeiert.

… mehr