buchreport.express 49/2017

PLUS

Britische Verleger zieht es in den Buchhandel

Die Booksellers Association (BA) hat britische Verleger eingeladen, die Hektik des Weihnachtsgeschäfts im Buchhandel aus nächster Nähe zu erleben. Der auf Bildbände spezialisierte Pavilion-Verleger David Graham erklärt im Interview, welche Erkenntnisse ihm der Seitenwechsel gebracht hat. … mehr


PLUS

Briten vermissen ein »Weihnachtsbuch«

Ähnlich wie in Deutschland sind die Erwartungen in Großbritannien an das Weihnachtsgeschäft hoch, obwohl die Umsatzentwicklung in den vergangenen Wochen unbefriedigend war. Was dem Handel Sorge macht: Bislang ist kein „Weihnachtsbuch“ in Sicht. … mehr


PLUS

Andy Weir etabliert sich als Genreautor

Mit dem erfolgreich verfilmten Science-Fiction-Roman „The Martian“ hat Andy Weir ein eindrucksvolles Debüt hingelegt. Dass „Der Marsianer“, wie das Buch in der deutschen Übersetzung heißt, keine Einzelfall bleibt, beweist der Amerikaner mit seinem zweiten Roman „Artemis“. … mehr








PLUS

Spinoza aus der Perspektive von Lenoir

Im Sommer 2017 erreichte „Lettre ouverte aux animaux (et à ceux qui les aiment)“ von Frédéric Lenoir Platz 2 des französischen Sachbuch-Rankings. Dort steht der etablierte Autor aktuell schon wieder, allerdings mit einem neuen Band. … mehr