buchreport.express 41/2016

PLUS

BMBF startet digitale Offensive in Schulen

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung will Schulen mit dem „DigitalPakt#D“ flächendeckend in die Lage versetzen, digitale Bildung zu vermitteln. Damit würde die bisher weitgehend von der Schulpraxis entfernte Diskussion über Nutzen und Gefahren des digital gestützten Lernens in den Schulalltag gehoben. … mehr



Sortimenter zeigen sich offen für Selfpublishing

Der Buchhandel und die Selfpublishing-Szene nähern sich weiter einander an. Doch die Schnittmengen könnten noch viel größer sein. Dies ist das Ergebnis einer Befragung von rund 330 Buchhändlern zum Thema Selbstverleger durch die buchreport-Schwester Indie Publishing und den Dienstleister Books on Demand. … mehr


PLUS

Horst Lichter steigt mit »Keine Zeit für Arschlöcher!« ein

Aus dem Fernsehen kennt man Horst Lichter (Foto: Stephan Pick) als unterhaltsamen und humorvollen Koch mit Entertainer-Qualitäten. Bei Gräfe und Unzer hat er mit „Keine Zeit für Arschlöcher!“ jetzt ein Buch vorgelegt, das in dieser Woche der höchste Neueinsteiger im gebundenen Sachbuch ist. … mehr


Wie das Geschäftsmodell des Fachbuchhandels erodiert
PLUS

Wie das Geschäftsmodell des Fachbuchhandels erodiert

Die Befürchtung von Fachbuchhandlungen, dass ihr Geschäftsmodell erodiert, ist offenbar berechtigt. Die wissenschaftlichen Bibliotheken verhandeln mit großen Verlagen deutschlandweite Lizenzen. Die Bibliotheken wollen Erwerbskosten sparen, die Folgen sind ihnen klar: „Ohne Zweifel“ veränderten sich „die Geschäftsstrukturen zwischen Autoren, Verlagen, Buchhandel und Bibliotheken dynamisch“ … mehr



Tor Online bedient deutsche Phantastikfans
PLUS

Tor Online bedient deutsche Phantastikfans

Während Penguin Random House in den USA sein digitales Angebot für Leser von Fantasy und Science-Fiction ausbaut, positioniert sich hierzulande Tor Online als neues Genreportal. Ein erstes Zwischenfazit nach zwei Monaten. … mehr


PLUS

Geöffnete Blackbox

Im Wettbewerb der Digitaldienstleister versucht sich Bookwire mit der Analyse von Leserdaten für Verlage zu profilieren. Der Frankfurter Spezialist für die Auslieferung von E-Books und … mehr


PLUS

Pfadfinder in zwei Richtungen

Der Video-Streaming-Markt boomt – und David Croyé ist einer von jenen, die den Trend schon vor Jahren erschnuppert haben. Gemeinsam mit fünf Partnern hat er … mehr


PLUS

Personalien der Woche

Karin Gerhardt (Foto), Leiterin Vertrieb und Support, sowie IT-Leiter René Hirsch unterstützen seit dem 7. September beim „Onleihe“-Betreiber Divibib Geschäftsführer Jörg Meyer als Prokuristen. Gerhardt … mehr