buchreport.express 40/2017





PLUS

Österreichische Doppelspitze im September-Ranking

Zwei Österreicher haben sich im September an die Spitze der Bestsellerlisten der Alpenrepublik gesetzt: Robert Menasse, Anwärter für diverse Buchpreise in diesem Herbst, reüssiert in der Belletristik, Schauspielerin Adele Neuhauser im Sachbuch. … mehr



PLUS

Lagercrantz wird von Follett übertrumpft

Die französische Bestsellerliste für Belletristik wird mitten in der Haupt-Novitätensaison „Rentrée littéraire“, die klassischerweise von den Topliteraten des Landes geprägt ist, von zwei internationalen Bestsellern dominiert. … mehr


PLUS

Ken Follett stürmt im Eiltempo nach oben

Zu den Verlässlichkeiten des internationalen Bestsellergeschäfts gehört, dass Ken Follett in fast allen Ländern, in denen er erscheint, aus dem Stand an die Spitze der Bestsellerlisten stürmt. Das war in Deutschland und den USA der Fall und jetzt in Großbritannien ebenfalls. … mehr


PLUS

Louise Penny bleibt Gipfelstürmerin

Wenn Louise Penny ein neues Buch veröffentlicht, können sich die kanadischen Buchhändler auf einen Bestseller einstellen. Aktuelles Beispiel: „Glass Houses“, der 13. Band ihrer Chief-Inspector-Gamache-Reihe. … mehr


PLUS

Nelson DeMille ist weiterhin gefragt

Viele hatten Nelson DeMille schon abgeschrieben, aber das war wohl etwas voreilig. Mindestens in den USA hat der Autor immer noch eine so große Gefolgschaft, dass seinem neuen Thriller eine hohe Platzierung gelingt. … mehr