buchreport.express 38/2016

PLUS

Branchentreffs feilen international an neuen Konzepten

Nach dem Umbau im vergangenen Jahr betreibt die Frankfurter Buchmesse (19. bis 23. Oktober) Feinschliff am Profil. Die Restrukturierung hatte offenbar Signalwirkung: Auf der internationalen Bühne arbeiten Wettbewerber an neuen Konzepten, die ihren Wirkungsgrad erhöhen sollen.. … mehr



PLUS

Stricken und Häkeln zwischen Büchern

Stricken und Häkeln liegen im Trend. Die LeseZeichen-Filiale in Norden greift das Thema auf und richtet einen monatlichen Sträkel-Abend ein. Buchhändlerin Malika Wolf zum Konzept. … mehr


PLUS

Bewegung auf der Bücherbühne

Wird die Restrukturierung angenommen? Die Frankfurter Buchmesse betreibt nach dem Umbau Feintunig am Profil. Messedirektor Juergen Boos meldet stabile Ausstellerzahlen, Konsolidierungsprozesse werden das Geschäft nicht einfacher machen. … mehr


Neue grafische Bestseller
PLUS

Neue grafische Bestseller

In den vergangenen Wochen konnten sich 8 Neueinsteiger in den Top 15 der meistverkauften Graphic Novels platzieren. Darunter finden sich einige Sachstoffe. Avant-Verleger Johann Ulrich wirft einen Blick auf den Markt. … mehr


PLUS

»Kleinere Auflagen, wachsende Ansprüche«

Vandenhoeck & Ruprecht-Geschäftsführerin Carola Müller hat in der vergangenen Woche die Übernahme des Böhlau Verlags verkündet. Sie die Anforderungen auf dem geisteswissenschaftlichen Markt als „sehr fordernd“, es finde eine Konsolidierung statt. Im Interview verrät Müller, was sie mit Böhlau plant. … mehr


Ausbau der Bastler-Events

Die US-Buchkette Barnes & Noble richtete 2015 die erste Mini Maker Faire aus und adressierte damit Bastler und Tüftler. Jetzt legt der Filialist nach. In Deutschland sondiert die Mayersche in Kooperation mit Harenberg Kommunikation Gemeinsamkeiten von Buchmenschen und Bastlern. … mehr


PLUS

Ian Kershaws gefragte Geschichtsstunde

Seit seiner Hitler-Biografie ist das öffentliche Interesse an Büchern des Historikers Ian Kershaw (Foto: privat) groß. Sein aktuelles Sachbuch erklimmt die Hardcover-Bestsellerliste und hebt den Durchschnittspreis der Top 50. … mehr


PLUS

Wissenschaft für alle

Kurz vor dem Ende der Legislaturperiode will das Bildungsministerium ein Ausrufezeichen hinter das Thema Open Access setzen. Damit erhöht das BMBF den politischen Druck auf die Verlage, zielt aus Sicht des Börsenvereins aber an der Realität vorbei. Auch die Verlage schütteln den Kopf. … mehr


PLUS

Viele Baustellen vor der Buchmesse

Wann kommt Bastei Lübbe auf dem glatten Börsenparkett in Tritt? Die Aktie dümpelt im Keller, am digitalen Schlüsselprojekt Oolipo wird weiter gefeilt. Am 26. Oktober wird die Rückzahlung der Anleihe in Höhe von 30 Mio Euro plus Zinsen fällig. Ihr Geld sollen die Kreditgeber pünktlich zurückerhalten. … mehr